Home Data Warehousing DWC Intelligent Lookup

DWC Intelligent Lookup

Definition DWC Intelligent Lookup

Beim Aufbau komplexer Datenmodelle in der Data Warehouse Cloud werden häufig Daten aus unterschiedlichen Quellen wie beispielsweise dem DWC Data Marketplace herangezogen.

Der nächste Schritt zur Harmonisierung dieser Daten verläuft dank der Intelligent Lookup Funktion größtenteils automatisiert: Anstelle formeller Anpassungen kann vonseiten der Nutzer festgelegt werden, inwieweit in den Prozess zur Datenintegration manuell eingegriffen werden soll. Hierdurch sind Anwender auch ohne technische Vorkenntnisse in der Lage, umfassende Schritte zur Erweiterung eines bestehenden Datenmodells selbständig durchzuführen und zu verifizieren.

Fallbeispiel Covid-19 und Rohstoffpreise 

In unserem anderen Wiki-Artikel zum Thema DWC Data Marketplace wird anhand von Daten zu Rohstoffpreisen und weltweiten Covid-19 Fallzahlen bereits der Datenimport demonstriert. 

Wie wende ich den DWC Intelligent Lookup an?

Dieses Beispiel wird nun um den Schritt der Datenaufbereitung und -Visualisierung ergänzt. Die Gegenüberstellung zweier importierter Tabellen erfordert die Angleichung der jeweiligen Zeitpunkte von Rohstoffpreisen und Covid-19 Fallzahlen. Bei gleicher Schreibweise der entsprechenden Datumsfelder könnte hierbei ein Inner Join Abhilfe leisten. Im vorliegenden Fall wäre dies jedoch ohne vorherige Anpassung nicht möglich, da sich die Datumsschreibweise der Tabellen erheblich unterscheidet: 

Unterschiedliche Datumsschreibweise für Rohstoffpreise und Covid-19 Fallzahl
Bild 1: Unterschiedliche Datumsschreibweise für Rohstoffpreise und Covid-19 Fallzahl

Die Intelligent Lookup Funktion der Data Warehouse Cloud ermöglicht für diesen Fall eine einfache Lösung. Mithilfe des „Fuzzy Match“ können Nutzer selbständig den Score definieren, welcher als Übereinstimmung gewertet werden soll. Anstelle der manuellen Anpassung eines der beiden Datumsfelder, können hiermit die übereinstimmenden Werte auf direktem Weg extrahiert werden. 

Ergebnis des Intelligent Lookup: Die Datenquellen haben 24 übereinstimmende Einträge
Bild 2: Ergebnis des Intelligent Lookup: Die Datenquellen haben 24 übereinstimmende Einträge

Im vorliegenden Beispiel werden 24 Einträge als Übereinstimmung gekennzeichnet (siehe Bild 2). Hierbei handelt es sich um die 24 Monate zwischen Januar 2020 und Dezember 2021, da nur in diesem Zeitraum signifikante Covid-19 Fallzahlen verzeichnet wurden. Dieses Resultat kann für die Visualisierung in der SAP Analytics Cloud verwendet werden, sobald es als Analytical Dataset in der SAP Data Warehouse Cloud gespeichert ist. 

Datenvisualisierung mithilfe der SAP Analytics Cloud  

Um die Vielzahl an verschiedenen Rohstoffpreisen mit der weltweiten Covid-19 Fallzahl monatlich abzubilden, eignet sich ein Balkendiagramm, welches die einzelnen Rohstoffe akkumuliert. Anwendergruppen können auf dieser Basis selbständig entscheiden, ob sie bestimmte Rohstoffe innerhalb des gegebenen Zeitraums detaillierter untersuchen wollen. Gerade vor dem Hintergrund des vielbeachteten allgemein Preisanstiegs durch die Corona Infektion, lässt sich anhand dieser Grafik aufzeigen, dass eine erhebliche Anzahl von Rohstoffen nicht davon betroffen ist. Zu beobachten ist außerdem ein nachgelagerter Anstieg der Rohstoffpreise, insbesondere in den Monaten nach besonders hohen weltweit verzeichneten Fallzahlen. Weitere Interpretationen würden eine statistische Analyse erfordern, dennoch gibt diese Grafik erste Anhaltspunkte für einen möglichen Effekt. 

Grafik zum Vergleich der Covid-19 Fälle (rot) mit den Rohstoffpreisen (Balkendiagramme)

Fazit: Wie und wo hilft mit die DWC Intelligent Lookup Funktion weiter?

Dank der Intelligent Lookup Funktion hält sich der technische Aufwand zur Datenintegration in Grenzen, wodurch diese Arbeitsschritte für eine breite Gruppe an Nutzern zur Verfügung stehen. Im bestehenden Beispiel wurde anhand zweier Datenquellen aus dem Data Marketplace diese Funktion erfolgreich angewendet. Nach einem ähnlichen Ansatz kann auch bei der Kombination eines internen Datenmodells mit einer externen Datenquelle vorgegangen werden. Mit der Funktion des Intelligent Lookup wird das Arbeitsumfeld der SAP Data Warehouse Cloud noch agiler, wodurch sich Anforderungen an ein Datenmodell noch individueller ausgestalten lassen. 

Mehr zum Thema Intelligent Lookup & DWC erfahren?

Weitere Informationen zum Pricing der SAP DWC finden sich auf der DWC Pricing Seite der SAP oder bei einem persönlichen Gespräch mit uns.

Mein Team und ich freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Paul Vatter Leiter Kompetenzzentrum Data Warehousing bei der s-peers AG
Paul Vatter
Leiter Datenwerkstatt

Published by:

Lukas Weixler

autor:IN

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5.
Anzahl Bewertungen: 3

Bislang keine Stimmen! Seien Sie die erste Person, die diesen Beitrag bewertet!

Share on twitter
Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

ANALYTICS LÖSUNGEN

Erfahren Sie mehr über unsere Analytics Lösungen

INFORMATIONEN

Weitere Informationen

Wikiartikel Finanzplanung mit der SAC

Wie funktioniert die Finanzplanung mit der SAC?

Wie können Unternehmen finanziellen Erfolg auch in Zukunft sicherstellen? Eine wichtige Rolle spielt dabei die Finanzplanung. Warum eine Finanzplanung sinnvoll…

Wikiartikel Software-as-a-Service

Was ist Software as a Service (SaaS)?

In diesem Artikel wird Software-as-a-Service definiert und von Infrastructure as a Service und Platform as a Service abgegrent. Ausserdem werden…

Wiki SAP Analytics Designer

Was ist der SAP Analytics Designer?

Analytic Applications können in der Beratung vor allem dann angewendet werden, wenn der Kunde sehr spezielle Anforderungen an sowohl das…

Enterprise Analytics vs. Embedded Analytics

Enterprise Analytics vs. Embedded Analytics

Wiki Artikel als pdf herunterladen Bei der Auswahl einer geeigneten Analytics-Lösung treffen Unternehmen häufig auf die Begriffe Enterprise Analytics und…

Was genau ist Corporate Social Responsibility (CSR)

Was genau ist Corporate Social Responsibility (CSR)?

Die Definition und ein allgegenwärtiges Verständnis von CSR ist die Grundlage für die erfolgreiche Implementierung eines CSR-Konzepts. Verschiedene Definitionen haben…

5 Gründe, warum CSR für Ihren unternehmerischen Erfolg grundlegend ist!

5 Gründe, warum CSR für Ihren unternehmerischen Erfolg grundlegend ist!

Der Begriff der Nachhaltigkeit wird in der heutigen Politik, Gesellschaft und Wirtschaft immer häufiger verwendet und steht für ein verantwortungsvolles,…

Banner Wiki Artikel: On-Premise vs. Off-Premise Software Was ist der Unterschied

On-Premise vs. Off-Premise Software: Was ist der Unterschied?

Wiki-Artikel als PDF herunterladen Zuerst einmal eine wichtige Information: Während der Begriff On-Premise existiert, gibt es den Begriff Off-Premise nicht:…