SAP Analytics Forum

SEMINARZIELE

  • Das FORUM SAP Analytics bietet die Plattform, um sich über Innovationen von SAP Analytics zu informieren und darüber auszutauschen. Business Intelligence mit allen Facetten der SAP Analytics Tools wird dabei wieder im Mittelpunkt stehen und aus interdisziplinären Blickwinkeln beleuchtet.
  • Es erwarten Sie Vorträge zu SAP Analytics Cloud ,SAP S/4HANA embedded analytics oder SAP BW/4HANA, aber auch Hands-on Sessions, in denen Sie gemeinsam mit dem SAP Produktmanagement neue Produkte, wie SAP Application Design mit der SAP Analytics Cloud erleben können. – und das in der aktuellsten Version.
  • Aus den verschiedenen angebotenen Sessions können Sie ihre eigene Agenda wählen, um sich so ein auf Ihren persönlichen Bedarf zugeschnittenes Programm zusammen zu stellen.
  • Hier finden Sie die aktuelle Agenda .

TERMINE IN WALLDORF

  • 16./17. Mai 2019

SEMINARINHALT

  • SAP BW/4 HANA
  • SAP HANA 2.0
  • Natives Data Warehousing mit SAP HANA 2.0
  • SAP Enterprise Architecture Designer
  • SAP Data Hub
  • SAP S/4HANA embedded analytics
  • SAP Analytics Cloud
  • SAP on-premise BI clients (SAP Lumira / SAP Analysis for MS Office)
  • SAP BusinessObjects Analytics

ZIELGRUPPEN

  • Projektmitarbeiter
  • Berater
  • Key User
  • Entscheider
  • Voraussetzungen

VORAUSSETZUNGEN

Erforderliches Wissen:

  • keine

Empfohlenes Wissen:

  • Je nach Vortrag, Grundkenntnisse im jeweiligen Themengebiet

SOFTWARE RELEASE

  • diverse

HINWEISE

  • Die Veranstaltung ist dediziert als Schulungsveranstaltung geplant in der neue Themen in kurzen Sessions mit theoretischer Hinführung und Systemdemo beleuchtet werden sollen – es handelt sich nicht um eine Vertriebsveranstaltung. Teilweise werden Übungen innerhalb der Sessions durchgeführt. Einzelne Sessions sind reine Hand-On Sessions in denen die Teilnehmer geführte Übungen an einem Schulungssystem durchführen können.
  • Am Abend des ersten Tages werden alle Teilnehmer und Referenten zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen.

TEILNAHMEGEBÜHREN

Die Teilnahmegebühr für dieses zweitägige Seminar beträgt pro Person 1.380,- EUR zuzüglich Mehrwertsteuer.

Seminar buchen
Kontakt direkt an s-peers AG