Mehr über uns: Das sind spannende Zahlen, unsere Werte und die Unternehmensgeschichte der s-peers AG

Die s-peers AG in Zahlen

0 %
Inhabergeführte AG mit Hauptsitz in Tägerwilen
0
Gründungsjahr 2015
0
mehr als 30 zertifizierte SAP Analytics Berater
0 %
120% Mitarbeiterwachstum in den letzten drei Jahren
0 %
32% Frauenanteil
0 .000
über 60.000 SAP Analytics-Projektstunden pro Jahr
0
Über 300 erfolgreiche Analytics Projekte
0
Über 20 Analytics Programmiersprachen und Anwendungen

Werte für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden:

Präzise

Für die Arbeit mit Daten ist Präzision entscheidend. Als Manufaktur bringt s-peers diese Eigenschaft mit und kann daher jedes Projekt in seiner Einzigartigkeit fertigstellen. Dabei nehmen wir uns Zeit, an den Lösungen zu feilen und sie zu perfektionieren. 

Unkompliziert

Wir verstehen unkompliziert im Sinne von pragmatisch. Dabei kommen wir dem Kunden entgegen und überzeugen durch persönlichen Kontakt,  regelmässigen Austausch und eine individuelle Herangehensweise - spezifisch auf die Kundenbedürfnisse angepasst 

Uns ist es wichtig, in der Umsetzung agil zu sein und die Projekte schnell in die konkrete Umsetzung zu bewegen 

Häufig entwickeln wir für den Kunden im Vorfeld eines Projektes einen Prototypen. Dies fördert das gegenseitige Verständnis der möglichen Lösung und Vorgehensweise 

Fundiert

Unsere fundierte Arbeitsweise zeichnet sich dadurch aus, dass wir ambitioniert und kontinuierlich miteinander und voneinander lernen. Durch unser durchdachtes Weiterbildungskonzept sind unsere Berater schnell in der Lage, mit der Projektarbeit zu starten und gemeinsam mit dem Kunden an den Lösungen zu arbeiten. 

Unternehmensgeschichte der s-peers AG

Spatenstich: Gründung der s-peers AG: Bild von einem Baum

2015: Gründungsjahr der s-peers AG

Ein Unternehmen, das sich auf SAP Analytics fokussiert, war von Beginn an Unternehmenszweck und Ziel. Die Schweizer Seite der Bodenseeregion wurde aufgrund der hohen Lebensqualität und idealen „wirtschaftlichen“ Rahmenbedingungen als Hauptsitz ausgewählt. 

Schon während des ersten Jahres konnte die s-peers auf über 10 Mitarbeiter wachsen, die zu grossen Teilen noch Fundamente der heutigen Unternehmung bilden.  

“Enorm wichtig war uns immer, dass wir auf Augenhöhe entscheiden. Michael May, Geschäftsführer der s-peers AG.  

Laut Michael führt die s-peers bis heute viele Entscheidungen in der Diskussion herbei. Dadurch wird die Ruhe im Management bewahrt. 

s-peers AG Logo - Die SAP Analytics Manufaktur

2018: Neuer Name und neues Logo

Im Jahre 2015 wurde mit dem Namen “Sybit & Peers” gestartet. Im Oktober 2018 erfolgte das Rebranding mit dem neuen Namen: s-peers.  

Dabei steht das “s” der s-peers AG für “shining” oder “SAP” oder “Schweiz”. In diesem Jahr wurde auch die Farbe geändert und das Logo wurde grün. Die grüne Farbe symbolisiert hierbei sowohl Wachstum als auch Nachhaltigkeit. 

“Das, was wir in der Hand haben, wollen wir beschützen!” Michael May, Geschäftsführer s-peers AG. 

Das Logo symbolisiert die Geste, dass wir unsere Stakeholder (Mitarbeiter, Kunden) beschützen. Das “S” kann hierbei als zwei Hände gesehen werden, die im Inneren alles gedeihen lassen. Damit lässt sich unsere Unternehmenskultur definieren, denn wir stehen für das Fördern und Wachsen unserer Projekte, Kundenbeziehungen und unserer Mitarbeiter.  

Zielscheibung: Der Fokus der S-peers AG

2019: Cloud-First Strategie der s-peers AG als Triebfeder der Expansion

Im Jahr 2017 war die Expansion von s-peers stark von der SAP Analytics Cloud getrieben. Der dadurch generierte Umsatz war anfangs zwar noch gering, doch die Strategie wurde ab 2018 belohnt.

Michael – Geschäftsführer der s-peers AG erklärt: Dieser Zug hat uns nicht nur bei Kunden sondern auch bei der SAP eine hohe Sichtbarkeit eingebracht, die uns im Jahre 2018 dann auch als Gold Partner zertifizierte. Der Paradigmenwechsel war richtig und entscheidend für unser Wachstum. Ein weiterer Meilenstein erfolgte schliesslich im Jahr 2019, als wir – als erster Partner weltweit – die Data Warehouse Cloud an Idorsia – ein erfolgreiches Biotech-Start-up Unternehmen – verkaufen konnten.

In diesem Sinne setzen wir weiter auf die Cloud und konzentrieren unseren Fokus auf neue Technologien wie beispielsweise die Industrie 4.0 und unsere Carbon Accounting Lösung 

Newsletteranmeldung: Auf dem Laufenden bleiben

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu den Themen SAP Analytics und Entwicklungen in der Berichtewerkstatt durch die Anmeldung zu unserem Newsletter.

WER WIR SIND

Weitere Informationen

Unternehmen

Management Board

Nachhaltigkeit & die s-peers AG

Frauen bei der s-peers AG