Die Sybit & Peers AG Schweiz firmiert zukünftig unter s-peers AG Schweiz!

Am 28.06.2018 erfolgte die Pressemitteilung über den Verkauf der Sybit GmbH in Deutschland an die itelligence AG. Mit dieser Übernahme änderte sich inhaltlich für das erfolgreiche Schweizer Unternehmen Sybit & Peers AG aus Tägerwilen nichts. Die Sybit GmbH Deutschland und die Sybit & Peers AG Schweiz waren schon immer zwei rechtlich unabhängige, eigenständige Unternehmen unter der Marke „Sybit“, auf partnerschaftlicher Basis.

„Allerdings gilt es nun unser eigenständiges Profil zu schärfen und Irritationen durch den Namen zukünftig zu vermeiden. Zudem möchten wir grundsätzlich die Vertrautheit beibehalten, die wir uns unter dem Namen Sybit & Peers durch zuverlässige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern erworben haben“, sagt Michael May, Geschäftsführer und Gründungsmitglied von Sybit & Peers.

Nach dem Rebranding, als logische Konsequenz der Profilschärfung, firmiert die Sybit & Peers AG nun ab sofort unter dem Namen s-peers AG.

„Das s ist an die konstruktive, vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Sybit GmbH angelehnt und signalisiert unseren Kunden die kontinuierliche, selbstbewusste Fortführung unseres erfolgreichen Konzeptes“, so Michael May und betont: „Alle Partnerschaften und Auszeichnungen der SAP sowie bestehende Lizenzverträge der Sybit & Peers werden von der s-peers AG fortgeführt.“

s-peers AG – die SAP Analytics Manufaktur – konzentriert sich am Markt auf das innovative Analytics Produktportfolio der SAP.

Mit Geschäftsprozesswissen, betriebswirtschaftlichem Know-how und technologischer Expertise unterstützt die S-Peers AG auch in Zukunft die digitale Transformation ihrer Kunden.