fbpx
Home Success Stories Success Story Starrag AG: Management Cockpit

Success Story Starrag AG: Management Cockpit

Mit klarer Sicht zum Erfolg navigieren: Konzeption und Implementierung eines Management Cockpits mittels der SAP Analyitcs Cloud (SAC)

Die Starrag AG stand vor der Herausforderung, manuelle Prozesse in der Finanzabteilung zu automatisieren, insbesondere die aufwändige Erstellung des Monatsreportings. Die Entscheidung fiel auf die Implementierung der SAP Analytics Cloud (SAC), unterstützt durch die Expertise der s-peers AG.

Mithilfe der SAC wurden verschiedene Modelle für die Erfolgsrechnung, Bilanz, HR-Daten und mehr erstellt, indem Stammdaten und Transaktionsdaten aus dem SAP S/4 Simple Finance importiert wurden. Ein umfangreiches Management Cockpit wurde entwickelt, das eine einheitliche Darstellung und Exportmöglichkeiten nach PowerPoint ermöglicht.

Das Ergebnis: Das Management Cockpit erfüllt die Anforderungen des CFO der Starrag AG und bietet einen schnellen Überblick über wichtige Kennzahlen für Actual, Budget und Forecast. Detaillierte Analysen zu Umsatz, EBIT, Auftragseingang, Personalkennzahlen und mehr sind nun möglich.

Herausforderungen und Ausgangslage für das Projekt

Die Finanzabteilung der Starrag AG startete in 2022 ein Projekt für eine Finance Transformation. Dabei sollten u.a. manuelle Prozesse weitestgehend automatisiert werden. Ein wichtiger Prozess ist die Erstellung des Monatsreportings. Dafür müssen viele Daten aus den verschiedensten Quellen herangezogen werden, bspw. Finanz-, HR- und Auftragsdaten. Bisher wurden diese Daten aufwändig aus dem SAP und anderen Vorsystemen heruntergeladen, in Excel importiert, dort weiterverarbeitet und schliesslich mit Tabellen und Grafiken aufbereitet. Dies war sehr zeitaufwändig. Um diese wertvolle Zeit nicht mit dem Aufbereiten von Daten, sondern viel mehr mit der Analyse der Daten zu verbringen, sollte das Reporting auf ein neues System umgestellt werden. Die Entscheidung fiel dabei auf die SAP Analytics Cloud (SAC). Wissend, dass intern keine Ressourcen zur Verfügung stehen, die diesen Themenbereich abdecken können, wurde die s-peers AG für technologische und fachliche Unterstützung hinzugezogen.

"Durch die fachkundige Expertise von s-peers konnten wir unser monatliches Reporting grösstenteils automatisieren und perfekt für unsere wiederkehrenden Monatspräsentationen nutzen. Wir haben uns stets sehr gut verstanden gefühlt, was sich in dem hervorragenden Ergebnis widerspiegelt. Die Fachabteilungen können sich nun auf die Analyse der Daten konzentrieren, statt diese zeitintensiv aufarbeiten zu müssen."
Thomas Erne
Thomas Erne
CFO Starrag Group

Die implementierte Lösung - Ein umfangreiches Management Cockpit

Mithilfe der SAC wurden verschiedene Modelle für die Erfolgsrechnung, Bilanz, Accounts Receivable, HR-Daten sowie Maschinenauslastung erstellt. Sowohl Stammdaten als auch Transaktionsdaten wurden via CDS-Views aus dem Central Finance importiert. Zusätzlich wurden für Auftragseingang und Auftragsbestand Daten im Excel aufbereitet und ebenfalls in ein Modell in der SAC importiert.

Die Zusammenführung all dieser Daten erfolgte in einem umfangreichen Management Cockpit. Hierfür wurde ein Template definiert, so dass alle Seiten gleich aufgebaut sind und später ein Export nach PowerPoint gewährleistet werden kann. Zusätzlich hat die s-peers AG die Starrag AG bzgl. des Konzepts der IBCS (International Business Communication Standards) beraten, welches ebenfalls in den Report mit einfloss. Dies hilft dabei einen Bericht übersichtlich aufzubereiten und die Kennzahlen schnell analysieren zu können.

Erzielte Ergebnisse durch das implementierte Management Cockpit

Die s-peers AG konnte innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens das Management Cockpit zur vollsten Zufriedenheit des CFO der Starrag AG, Thomas Erne, erstellen. Alle gewünschten Daten konnten den Anforderungen entsprechend aufbereitet werden. Auf einem Dashboard werden die wichtigsten Kennzahlen für Actual, Budget und Forecast nebst den jeweiligen Abweichungen für einen ersten Überblick angezeigt.

Auf den folgenden Seiten werden weitere Details zu Net Sales und EBIT, Auftragseingang und Auftragsbestand, FTE (Personalkennzahlen), Accounts Receivable und den Lagervorräten dargestellt. Dabei werden die Zahlen u.a. auf die Einzelmonate, die Business Units, die Regionen und die Marktsegmente heruntergebrochen. Auch bei den detaillierten Daten werden je nach Verfügbarkeit Budget, Forecast und Vorjahr angezeigt, die jeweiligen Abweichungen berechnet und dargestellt.

Die Controller:innen in den Werken und die globale Controlling-Abteilung können das Management Cockpit nun per Knopfdruck nach PowerPoint exportieren und dort ihre Analyse der Daten zusätzlich kommentieren.

Dashboard Management Cockpit Starrag AG
Dashboard
Auftragseingangsdetails Management Cockpit Starrag AG
Auftragseingangsdetails

Benefits der Lösung

  • Möglichkeit der durchgängigen Analyse der Zahlen, startend in der SAC, endend beim Buchungsbeleg
  • Zeitersparnis durch automatisierte Prozesse
  • Hohe Transparenz für die Business-Verantwortlichen
  • Gute Vergleichbarkeit der Ergebnisse der Business Units
  • Einheitliche und übersichtliche Darstellung der Daten durch klare Visualisierung, die selbsterklärend den Fokus auf Abweichungen lenkt
  • Integration und Zusammenführung von Daten aus verschiedenen Quellen

In diesem Projekt verwendete Technologien

Published by:

Patricia Ahrend

Senior Analytics Consultant

AUTOR:IN

Wie hat der Artikel gefallen?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5.
Anzahl Bewertungen: 8

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Andere interessante Artikel

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner