Home Sustainability Solutions Was genau ist Corporate Social Responsibility (CSR)?

Was genau ist Corporate Social Responsibility (CSR)?

Die Definition und ein allgegenwärtiges Verständnis von CSR ist die Grundlage für die erfolgreiche Implementierung eines CSR-Konzepts. Verschiedene Definitionen haben sich heutzutage durchgesetzt. Welches die gängigsten Definitionen von CSR sind, erfahren Sie in diesem Artikel. 

Definition des Begriff Corporate Social Responsibility

Der Begriff Corporate Social Responsibility bezeichnet die gesellschaftliche Verantwortung eines Unternehmens und umfasst nicht nur den Aspekt der Gesellschaft, sondern auch die ökonomische und ökologische Verantwortung eines Unternehmens. Wichtig zu betonen ist, dass es sich bei CSR um eine freiwillige Leistung von Unternehmen handelt, die über gesetzliche Bestimmungen hinausgeht, weshalb es verschiedene Definitionen von CSR gibt.

CSR Definition nach der Europäischen Kommission

Zwei der am häufigsten verwendeten Definitionen von CSR wurden von der Europäischen Kommission im Rahmen ihrer EU-Strategie festgelegt. Im Jahr 2001 war die etablierte Definition: „CSR ist ein Konzept, das den Unternehmen als Grundlage dient, auf freiwilliger Basis soziale Belange und Umweltbelange in ihrer Tätigkeit und in die Wechselbeziehungen mit ihren Stakeholdern zu integrieren“ (Europäische Kommission, 2011, S. 3). Die Definition wurde in der EU-Strategie von 2011 weiterentwickelt, in der CSR als „die Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft“ definiert wird.  Die zweite Definition ist zutreffender, da der Fokus nicht nur auf der sozialen und ökologischen Verantwortung von Unternehmen liegt, sondern auf dem Gesamtbild der Auswirkungen auf die Gesellschaft und demnach alle 3 Säulen der Nachhaltigkeit (Ökonomie, Ökologie, Soziales) berücksichtigt.

Der erste internationale Standard zu CSR wurde 2010 von der International Organization for Standardization (ISO) veröffentlicht. Die ISO 26000 dient als internationaler Leitfaden. Sie wurde von über 300 Experten aus 54 Ländern in einer Arbeitsgruppe erstellt. In der ISO 26000 wird CSR definiert als:

„CSR ist die Verantwortung eines Unternehmens für die Auswirkungen seiner Aktivitäten auf die Gesellschaft und die Umwelt und sein CSR-Management, also die Verwendung von geeigneten Verfahrensweisen sowie die Durchführung von Projekten, die dazu führen, dass vom Unternehmen und seinen Aktivitäten

  • negative Auswirkungen auf einzelne Menschen, die Gesellschaft, und die Umwelt vermieden oder minimiert werden,
  • anzuwendendes Recht eingehalten wird,
  • die Interessen der Stakeholder angemessen berücksichtigt werden und
  • zu einer nachhaltigen Entwicklung beigetragen wird. (ISO 26000)

Für welche Branchen/Organisationen ist CSR relevant?

Diese Definition fokussiert sich erstmals nicht nur auf Unternehmen aller Grössen und Branchen, sondern auf alle Organisationen und ist somit global und für alle Arten von Organisationen anwendbar. Die ISO 26000 gibt nicht nur eine klare Erklärung des Konzepts, sondern auch eine Anleitung für die Umsetzung. Da wir in einer globalisierten und vernetzten Welt leben, ist ein gemeinsames internationales Verständnis von Werten, Prinzipien und Regeln im Bereich des verantwortungsvollen Organisationsmanagements entscheidend für den Erfolg des Konzepts.

5 Gründe für CSR

Warum sollten sich Unternehmen mit Corporate Social Responsibility beschäftigen? 5 Gründe dafür finden Sie in diesem Wiki-Artikel.

Published by:

Dea Marovic

Consultant SAP Analytics

autor:IN

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5.
Anzahl Bewertungen: 4

Bislang keine Stimmen! Seien Sie die erste Person, die diesen Beitrag bewertet!

Share on twitter
Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

ANALYTICS LÖSUNGEN

Erfahren Sie mehr über unsere Analytics Lösungen

INFORMATIONEN

Weitere Informationen

Wiki: Warum benötigt man ein dwh?

Warum benötigt man ein Data Warehouse: Definition, Architektur und Vorteile

Was ist ein Data Warehouse (Kapitel 1), wie ist es aufgebaut (Kapitel 2) und warum brauche ich als Organisation ein…

Wiki Wie berechne ich den Carbon Footprint

Überblick Carbon Footprint Software

Vorabinformation: Diesem Artikel gehen zwei Wikis voraus: (1) „Corporate und Product Carbon Footprint“ und (2) „Wie berechne ich einen Carbon…

Wiki Wie berechne ich den Carbon Footprint

Wie berechne ich den Carbon Footprint?

Dieser Artikel beantwortet die Frage, wie man einen Carbon Footprint – also einen ökologischen Fussabdruck – berechnet. Dabei werden wichtige…

Wiki Analysis for Office

Optimierte Effizienz für End-User: SAP Analysis for Office (AfO)

Dieser Artikel gibt eine Überblick über SAP Analysis for Office (AfO). Zudem werden folgende Fragen beantwortet: Was ist eine SAP…

Wiki Corporate Carbon Footprint

Corporate Carbon Footprint & Product Carbon Footprint

Was ist der Corporate Carbon Footprint und was ist der Product Carbon Footprint? Welche Rolle spielen dabei das Drei-Säulen-Modell, Scope…

Wiki Finanzplanung mit der SAC

Wie funktioniert die Finanzplanung mit der SAC?

Wie können Unternehmen finanziellen Erfolg auch in Zukunft sicherstellen? Eine wichtige Rolle spielt dabei die Finanzplanung. Warum eine Finanzplanung sinnvoll…

Titelbild Wiki_Was ist Software as a Service (SaaS)

Was ist Software as a Service (SaaS)?

In diesem Artikel wird Software-as-a-Service definiert und von Infrastructure as a Service und Platform as a Service abgegrent. Ausserdem werden…