fbpx
Home Google Analytics Maximierung des Geschäftspotenzials mit BigQuery ML

Maximierung des Geschäftspotenzials mit BigQuery ML

Ein erheblicher Anteil von bis zu 80 % aller Daten besteht oft aus unstrukturierten Daten, wie Bildern, Videos und Textdokumenten. Diese umfassende Menge an Informationen wird häufig nicht optimal genutzt. Interessanterweise bietet diese unstrukturierte Vielfalt ein erhebliches Geschäftspotenzial. Big Query kann helfen, unstrukturierte Geschäftsdaten in aussagekräftige Informationen umzuwandeln. 

Jetzt BigQuery entdecken und Datenpotenzial ausschöpfen !

Inhaltsverzeichnis

Wie eröffnet BigQuery ML eine erweiterte Dimension in der Datenerschliessung?

Mit BigQuery ML wird der Umgang mit unstrukturierten Daten flexibel und dynamisch. Von der Strukturierung über die intelligente Analyse bis hin zur Effizienzsteigerung helfen sie, verborgene Muster und Trends zu erkennen und zu nutzen. Im Folgenden werden die neuen Möglichkeiten für den Unternehmenserfolg, die Herausforderungen der Datenverarbeitung und deren Bewältigung dargestellt. 

Was ist BigQuery ML? 

BigQuery ML ermöglicht die einfache Erstellung und Ausführung von Machine-Learning-Modellen mithilfe von Google SQL-Abfragen. Dieser demokratisierte Zugang erhöht die Entwicklungsgeschwindigkeit, da SQL-Benutzer vorhandene Tools verwenden können. BigQuery ML ist über verschiedene Plattformen wie die Google Cloud Console und externe Tools verfügbar und vereinfacht den Einsatz von maschinellem Lernen, insbesondere für Datenanalysten, ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse.  

Neue Möglichkeiten für den Einsatz von BigQuery ML im Unternehmen

BigQuery ML eröffnet vielfältige Einsatzmöglichkeiten für den Umgang mit unstrukturierten Daten in Unternehmen. Von der Strukturierung bis zur effizienten Analyse bietet diese Technologie flexible Lösungen.  

Predictive Analytics:

 

Entwicklung von Vorhersagemodellen für zukünftige Trends oder Kundenverhalten.

Personalisierte Inhalte:

 

Erstellung von massgeschneiderten Benutzerinhalten in verschiedenen Anwendungen.

Bild- und Sprachverarbeitung:

 

Integration fortgeschrittener Technologien für die Analyse von Bildern oder die Transkription von Audioinhalten.

Optimierung der Geschäftsprozesse:

 

Identifizierung und Optimierung von Bereichen zur Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung.

Kundenfeedback-Analyse:

 

Auswertung von Kundenbewertungen und Support-Tickets zur Verbesserung des Kundenerlebnisses.

Risikoanalyse:

 

Identifikation von Risikomustern, insbesondere in der Finanzindustrie oder bei Projektrisikobewertungen.

Herausforderungen bei der Datenverarbeitung 

Die Datenverarbeitung mit BigQuery ML bringt viele Vorteile, aber auch einige Herausforderungen mit sich. Hier sind einige der wichtigsten Herausforderungen: 

Die Qualität und Relevanz der Daten sind entscheidend für erfolgreiche ML-Modelle. Sind die Daten nicht repräsentativ oder fehlerhaft, kann dies zu verzerrten Ergebnissen führen. 

Insbesondere bei grossen Datenmengen können die Geschwindigkeit und der Ressourcenbedarf für die Verarbeitung eine Herausforderung darstellen. 

Die Auswahl des richtigen ML-Modells und die Feinabstimmung der Modellparameter sind komplexe Aufgaben. Sie erfordern ein tiefes Verständnis der Daten und des ML-Modells sowie experimentelle Tests, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Die Integration von BigQuery ML in bestehende Dateninfrastrukturen und Geschäftssysteme kann eine Herausforderung darstellen. Eine nahtlose Integration erfordert oft Anpassungen und eine sorgfältige Abstimmung mit bestehenden IT-Systemen.

Der Schutz sensibler Daten und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen sind kritische Aspekte. Die Implementierung von Sicherheitsmassnahmen und die Sicherstellung der Datenschutzkonformität sind wesentliche Aspekte beim Einsatz von BigQuery ML.

Die Entwicklung und Implementierung komplexer ML-Modelle erfordert fortgeschrittene Kenntnisse in den Bereichen Maschinelles Lernen und Data Science. Die Verfügbarkeit von qualifiziertem Personal kann daher eine Herausforderung darstellen.

BigQuery ML: Lösungen für Datenverarbeitungsherausforderungen  

Die Herausforderungen in der Datenverarbeitung werden durch folgende Massnahmen gemeistert:  

Strukturierung:

Einsatz von BigQuery ML, um unstrukturierte Daten direkt in BigQuery zu verarbeiten, ohne dass diese in ein vorgefertigtes Schema passen müssen. Dies ermöglicht eine flexible und dynamische Datenanalyse.

Intelligente Analyse:

Nutzung der neuesten ML-Innovationen in BigQuery, um tiefere Erkenntnisse aus den Daten zu gewinnen. Von der prädiktiven Analyse bis zur Mustererkennung - unsere Lösungen bringen Ihre Daten zum Sprechen.

Effizienzsteigerung:

Maximierung der Effizienz durch den Einsatz von BigQuerys vertrauten und leistungsfähigen SQL-Funktionen. Dies ermöglicht eine kostengünstige und skalierbare Analyse unstrukturierter Daten.

Effiziente Datenanalyse beispielsweise in der Bauindustrie: BigQuery ML als Schlüssel zur transparenten Zusammenarbeit und proaktiven Bauprojektsteuerung 

In der Bauindustrie fallen grosse Mengen an unstrukturierter Daten an, von Bauplänen und technischen Zeichnungen bis hin zu Fortschrittsfotos und schriftlichen Kommunikationsprotokollen. BigQuery ML bietet eine Plattform, um diese vielfältigen Datenströme effizient zu verwalten und analytisch zu durchdringen. So können beispielsweise mit ML angereicherte SQL-Abfragen dazu verwendet werden, die Analyse von Fortschrittsfotos mit Bilderkennungsalgorithmen zu nutzen, um den Baufortschritt zu überwachen und automatisch mit dem vorgegebenen Zeitplan abzugleichen. Dies kann helfen, Verzögerungen frühzeitig zu erkennen und proaktiv Gegenmassnahmen einzuleiten. Die Textanalyse der Projektkommunikation kann Stimmungen und Konfliktpotenziale aufdecken, bevor sie zu Problemen führen. 

Durch die Integration dieser Technologie können alle Stakeholder des Bauprojekts – vom Bauherrn über Architekten und Ingenieure bis hin zu den ausführenden Firmen – auf eine zentrale und konsistente Datenquelle zugreifen. Diese Zusammenführung und Analyse von Informationen ermöglicht eine transparentere und effizientere Zusammenarbeit und Kommunikation, was wiederum zu einer Reduktion von Fehlern und Kosten sowie zu einer Beschleunigung des gesamten Bauprozesses führt. 

Massgeschneiderte BigQuery ML-Lösungen für die digitale Transformation

Die Dienstleistungen von s-peers AG und Google Cloud bieten nicht nur die nötige Infrastruktur und Rechenleistung, um BigQuery ML effektiv einzusetzen, sondern auch das Fachwissen, um massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die den spezifischen Anforderungen jedes Bauprojekts gerecht werden. Diese massgeschneiderten Lösungen sind entscheidend, da kein Bauprojekt dem anderen gleicht und jedes seine eigenen Herausforderungen mit sich bringt. Mit BigQuery ML können Daten aus unterschiedlichen Quellen und Formaten zusammengeführt und in Echtzeit analysiert werden, was eine dynamische und flexible Anpassung an die sich ständig ändernden Bedingungen eines Bauprojekts ermöglicht. 

Diese fortschrittlichen Analysemöglichkeiten, unterstützt durch BigQuery ML, revolutionieren die Datenverarbeitung im Bauwesen und sind ein wichtiger Schritt in Richtung digitale Transformation der Branche. Durch die Umwandlung unstrukturierter Daten in wertvolle Informationen ermöglichen sie eine intelligentere und effizientere Baupraxis. 

Fazit  

BigQuery ML stellt eine revolutionäre Entwicklung in der Analyse unstrukturierter Daten dar. Mit seiner benutzerfreundlichen SQL-Integration ermöglicht es Unternehmen, maschinelles Lernen ohne umfangreiche Programmierkenntnisse zu nutzen. Dies führt zu einer Vielzahl von Anwendungen, von Predictive Analytics bis hin zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Der Einsatz von BigQuery ML im Bauwesen ist nur ein Beispiel dafür, wie diese Technologie die Datenverarbeitung in verschiedenen Branchen verändern kann. Ob im Einzelhandel, im Finanzwesen, im Gesundheitswesen oder in der Fertigungsindustrie – die Fähigkeit, unstrukturierte Daten effizient zu nutzen, eröffnet neue Horizonte für Geschäftseinblicke und betriebliche Effizienz. Es handelt sich um ein leistungsstarkes Werkzeug, das Unternehmen in vielen Branchen dabei unterstützt, verborgene Muster zu erkennen, Vorhersagen zu treffen und letztendlich fundiertere Entscheidungen zu treffen, um sich einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu sichern.

 

Quelle: https://cloud.google.com/blog/products/data-analytics/how-to-manage-and-process-unstructured-data-in-bigquery?hl=en 

Mehr wissen?

Mit BigQuery ML und den integrierbare fortschrittlichen ML-Modellen erwecken wir Ihre Daten zum Leben. Egal, ob es sich um Bilder, Audio oder Text handelt, wir helfen Ihnen, die darin verborgenen Muster und Trends zu erkennen und zu nutzen. 

Erfahren Sie mehr über die innovativen Lösungen der s-peers AG und wie wir die Kraft von BigQuery ML nutzen, um Ihnen den entscheidenden Vorsprung zu verschaffen. 

 

Ihre Analytics Ansprechpartnerin
Nadine Matt_2
Nadine Matt
Customer Engagement & Communication Executive

Published by:

Christopher Maier

Google Cloud Platform (Cloud Infrastructure | Cloud Solutions) Consultant

autor:IN

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5.
Anzahl Bewertungen: 9

Bislang keine Stimmen! Seien Sie die erste Person, die diesen Beitrag bewertet!

INFORMATIONEN

Weitere Informationen

SAP Analysis for Microsoft Office vs. SAP Analytics Cloud Excel Add-In: Funktionen und Unterschiede

Dieser Artikel vergleicht die Features und Einsatzmöglichkeiten von SAP Analysis for Microsoft Office (AfO) und dem SAP Analytics Cloud (SAC)…

Wiki Big Query SAP Warehousing

Google BigQuery vs. SAP Warehousing

In diesem Wiki-Artikel werden zwei führende Lösungen für die Datenverwaltung und -analyse in der modernen datengetriebenen Welt vorgestellt: Google BigQuery und SAP BW. Beide Systeme bieten leistungsstarke Funktionen, unterscheiden sich jedoch in ihren Ansätzen und Einsatzbereichen.

Wiki SAC GCP Excelimport

SAC & GCP Excel-Import

Der Artikel beschreibt die SAC & GCP Lösung, mit der Excel Plandaten einfach und komfortabel in SAP Analytics Cloud (SAC) Modelle importiert werden können. Mit Hilfe von Excel-Templates und einer benutzerfreundlichen Web-Applikation werden die Daten lokal aufbereitet und über die SAC Data Import API automatisiert in das SAC-Modell übertragen.

Titelbild Wiki Was ist Artificial Intelligence (AI) (1)

Was ist Artificial Intelligence (AI)?

Artificial Intelligence steht für Künstliche Intelligenz (KI). Und da es keine allgemein anerkannte philosophische Definition von Intelligenz gibt, lassen sich auch unterschiedliche Auffassungen darüber finden, was Künstliche Intelligenz ist…

Titelbild Wiki Was ist Machine Learning (ML)

Was ist Machine Learning (ML)?

Machine Learning ist die Antwort auf eine der Fragestellungen an eine schwache Künstliche Intelligenz. Es handelt sich um ein fundamentales Konzept, um Algorithmen zu studieren, die sich selbst automatisch aufgrund von Erfahrungen (unter Verwendung von Daten) verbessern…

Wiki How to R - Beginners Guide (1)

How to R – Beginner Guide Zeitreihenanalyse

Wir beschränken uns in diesem kleinen Tutorial darauf, die wesentlichen Schritte in der Zeitreihenanalyse kurz in der Programmiersprache R zu skizzieren…

EU Taxonomie Wiki

EU Taxonomie – Implentierung in einem SAP-Analytics-System

Von der KPI Definition bis zum Reporting: Bewerten Sie Ihre Unternehmens-Aktivitäten Umsatz, CapEx und OpEx gemäss den EU Taxonomie Kriterien. Wir begleiten Sie Schritt für-Schritt bei der erfolgreichen Umsetzung der EU Taxonomie Richtlinien…

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner